Rezepte / 29. Oktober 2019

Kürbissuppe mit Chorizo und Tequila

Kürbissuppe mit Chorizo und Tequila

Die Kürbissuppe gehört zu den kulinarischen Highlights im Herbst und Winter. Aus gutem Grund, denn der Kürbis ist kalorienarm, gesund und aromatisch. Und in Suppenform wärmt er wunderbar nach einem Herbstspaziergang wieder auf. Kürbissuppen gibt es in vielen schmackhaften Varianten. Ich habe mich an eine besonders würzige Kreation gewagt: Kürbissuppe mit Chorizo und Tequila. Caramba – sag ich nur und wünsche guten Appetit.

An den Suppentopf

Kürbissuppe

Sie brauchen für 4 Personen:

  • Butternusskürbis – 900 g
  • Schalotten – 2 Stück
  • Knoblauchzehen – 4 Stück
  • Chorizo – 200 g
  • Olivenöl – 3 El
  • Paprikamark – 2 TL
  • Rinderbrühe – 400 ml
  • geräuchertes Paprikapulver – 2 EL
  • Thymianzweige – 4 Stängel
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliöl
  • Tequila

So geht’s:

Kürbis schälen, putzen und grob würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen, beides fein
hacken. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Wurst darin anbraten. Dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch in den Topf geben und kurz dünsten. Dann das Paprikamark, den Kürbis und die Brühe zugeben. Alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Thymianblättchen abzupfen. Ca. 3/4 davon zugeben und die Suppe etwa 20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist. Die Suppe fein pürieren und mit einem ordentlichen Schuss Tequila abschmecken. Mit Wurstscheiben, übrigem Thymian und Chiliöl anrichten.

Schön serviert

Geschirrtuch mit Kürbis-Druck
Geschirrtuch mit Kürbis

Mit unseren originellen Geschirrtüchern und Servietten bringen Sie textile Deko auf den Tisch. Das farbenfrohe Küchentuch mit Kürbismotiv passt wunderbar, um die Kürbissuppe einladend zu servieren. Zudem ist das Geschirrtuch natürlich absolut saugstark und somit suppentauglich 😉.

Hier das Rezept zum Downloaden


Geschrieben von Angela Köster, Marketing und Kommunikation

Mich begeistern und inspirieren innovative Produkte, die Wohnen zum schöner Wohnen machen. Darüber schreibe ich gern. Für Sie. Um Sie zu inspirieren.


Dazu passende Blog-Einträge:

Bärlauchbrot

Frühlingsfrisches Bärlauchbrot backen

Die Bärlauch-Saison hat begonnen: Sobald im Wald die frischen, grünen Blätter des Bärlauchs sprießen, wissen wir es sicher: Der Frühling ist unterwegs! Den Spaziergang im Wald nutzen wir jetzt gern, um die gesunden, typisch duftenden Blätter des Bärlauchs - in einigen Regionen auch Wunderlauch - zu pflücken. Der Bärlauch fühlt sich an schattigen Plätzen besonders [...]

Jetzt mehr lesen

Rezept: Zirbensuppe mit Stoffserviette

Köstliche Zirbensuppe

Eine Suppe aus Zirbe - das ist doch ein Baum? Es klingt abenteuerlich, doch mit dem duftenden Holz des vielseitigen Alpenbaumes ist tatsächlich gut kochen. Wir haben es ausprobiert und konnten eine fein-aromatische Suppe mit dem charakteristischen Duft der Arve bzw. Zirbe genießen. Das Grundrezept können Sie nach Belieben zum Beispiel mit exotischen Gewürzen wie [...]

Jetzt mehr lesen