Allgemein, Wohnen / 21. November 2019

Wirkt ein massiver Holztisch auf Parkett?

Massiver Esstisch mit Doppel-X-Stahlgestell

Am Esstisch kommen alle zusammen. Hier ist der gefühlte Mittelpunkt von Wohnung oder Haus. Hier wird gegessen und geklönt, gekrümelt und angestoßen – viel Zeit verbracht. Es lohnt sich also, bei der Auswahl dieses Möbelstücks genau hinzuschauen. Klar, dass wir an dieser Stelle unseren Lieblings-Werkstoff Holz empfehlen. Eine Tischplatte aus Massivholz macht vieles mit und fühlt sich einfach gut an. Die warme Holzoberfläche lädt geradezu ein, noch auf einen Espresso oder Absacker sitzen zu bleiben. Wenn dann die passenden Stühle noch genauso bequem sind, nehmen wir gern auch beides. Doch wie fügt sich Ihr Traumtisch in Ihren Wohnbereich ein? Wirkt ein massiver Holztisch auf einem Holzboden? Schauen wir genauer hin.

Holztische auf Holzböden?

Holztisch auf Holzboden
Massiver Holztisch mit Baumkante auf Parkett
Massiver Holztisch mit weißem Stahlgestell auf Parkett
Massiver Holztisch auf Designboden Nadura

Der natürliche Rohstoff Holz ist wandlungsfähig: Eine Tischplatte aus Massivholz passt daher zu jedem Fußboden. Wir werden häufig gefragt, ob ein Holztisch auch auf einem Holzboden wirkt – wir sagen: ja! Ein Holztisch kommt auf einem Parkettboden erst richtig zur Geltung. Dabei ist es gleich, ob Sie sich für eine harmonische oder eine kontrastreiche Kombination entscheiden. Helle Hölzer lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und wirken dabei natürlich und harmonisch. Wenn Sie Kontrast wünschen, wählen Sie zum Eichenparkett einen farblich dunkel geölten Tisch. Alles ist erlaubt, weil einfach alles zusammenpasst. Ob nun Parkett, Designboden, Laminat oder Vinylboden – der Boden, mit dem Sie sich wohlfühlen, gibt Ihrem wertvollen Holztisch die passende Bühne.

Das Tisch-Design:
Form, Material und Oberfläche

Massiver Esstisch mit angesagtem Stahlgestell

Tische für den Ess- und Wohnbereich gibt es in vielen Materialien: Metall, Glas, Kunststoff, Verbundstoffe, Beton – doch der wertige Klassiker für uns bleibt das Holz. Eine robuste Tischplatte aus Holz punktet beim Thema Nachhaltigkeit, ist langlebig und bringt mit ihrer warmen Oberfläche zur wunderschönen Optik auch die perfekte Haptik mit. In Kombination mit einem Designtischgestell aus Stahl wird eine massive Holz-Tischplatte zu einem hochmodernen Esstisch und Einrichtungsgegenstand. Auch die Art der Tischkante spielt eine große optische Rolle: Eine natürliche Baumkante wirkt rustikal und lebendig. Der Baumkantentisch ist immer ein Unikat und ein wunderbares Highlight in einem reduzierten, sachlichen Wohnstil. Besonders angesagt ist die “Schweizer Kante”. Hierbei verjüngt sich die Tischkante nach unten und gibt dem Tisch, trotz der massiven Holztischplatte, eine leichte, filigrane und edle Optik. Die klassisch gerade Tischkante ist immer eine gute Option. Sie verhält sich stilmäßig neutral und kann jedes Wohnumfeld – ob Landhausstil oder Retro-Look – mit seinem modernen Profil bereichern. Schlicht, gerade, schön.

Über den Tisch hinweg

Massiver Esstisch aus Eiche schön gedeckt

Ein Esstisch aus Holz lebt und erzählt Geschichten. Bei uns findet das ganze Feier- und Familienleben am massiven Holztisch statt. So wird ein geräumiger, schöner Essplatz auch oft zweckentfremdet und dient als Arbeitsplatz, für Hausaufgaben, als Hobby-Revier für die Nähmaschine oder für einen Spieleabend. Für die schnelle Pizza aus dem Tiefkühl-Regal, als feierliche Tafel, festlich eingedeckte Geburtstagsrunde oder für das traditionelle Kaffeekränzchen. Und wenn die Gäste gar nicht gehen wollen, das Kaffeekränzchen sich bis in den Abend zieht und auch die Rausschmeißer-Musik keine Wirkung zeigt? Dann wissen Sie, dass bei Ihrer Essplatzgruppe alles stimmt. Tisch und Stühle passen perfekt zusammen und laden zum Verweilen ein. Da sagen wir nur – Platz nehmen und genießen!

Neugierig auf massive Tische auf Parkett?

Dann machen Sie sich selbst ein Bild. Kommen Sie gern zu uns nach Emmerke. In unserer großen Boden-Ausstellung sehen Sie unsere massiven Esstische harmonisch platziert auf verschiedenen Böden. Wir laden Sie herzlich zum Probesitzen ein. Ach ja, bei unsere baumstarken Esstische sind keine Tische aus dem Katalog. Sie können Ihren Traumtisch ganz nach Ihren Vorstellungen konfigurieren: In drei Schritten zum Traumtisch.


Geschrieben von Thomas Kroner

Als DIYler bin ich an allem interessiert, was mit stilvollem und natürlichen Wohnen zu tun hat. Ich arbeite gern mit Holzprodukten und habe immer ein offenes Auge für Neues. Meine besondere Leidenschaft gilt dem Bambus.


Dazu passende Blog-Einträge:

Aktion: Böden untern Baum!

Wir laden Sie zum Boden-Advent bei HolzLand Köster ein. Nun geht es in großen Schritten auf Weihnachten zu und damit beginnt die Grübelei nach Geschenkideen. Bevor Sie zu den berühmt-berüchtigten SOS-Geschenken (Socken, Oberhemd, Schlips) greifen, kommen Sie zu uns nach Emmerke. Neben unserer schönen Auswahl an Geschenkideen, starten wir am 1. Advent mit unserer Aktion [...]

Jetzt mehr lesen

Erfahrungsbericht: Zirbenwürfel mit Zirbenöl

Die Zirbe – ein Erfahrungsbericht

Eine Zirbe? Klingt wie ein kleiner Krabbelkäfer oder ein Fachbegriff aus der Musik, dachte ich vor ein paar Wochen noch. Dann begann ich, immer mehr über diese hochalpine Baum- und Holzart zu lesen. "Hut ab" - ein wahres Meisterwerk der Natur. Nun wollte ich es genau wissen und habe einen Zirbenwürfel samt Zirbenöl mit nach [...]

Jetzt mehr lesen