Allgemein / 15. Juli 2019

DIY: Gartenbank erneuern

Ihre Lieblingsbank ist „in die Jahre gekommen“ und Sie können sich einfach nicht von ihr trennen? Wieso auch? Mit etwas Material und einigen Handgriffen verleihen Sie Ihrer Gartenbank neuen Glanz. An der “Familienbank” eines Kollegen zeigen wir wie’s geht.

Gartenbank: Aus alt mach neu

Das ist die Gartenbank der Familie eines Kollegen von uns. Sie ist allen ans “Herz gewachsen”. Wir machen uns ans Werk und geben der Bank ein neues, dennoch gewohntes Gesicht.

Für die Erneuerung der Gartenbank brauchen Sie an Material:

  • Terrassenholz Bangkirai Yellow Balau
    – Maße: 25 x 145 mm
    – 2 Stück á 244 cm
  • 14 Stück Schlossschrauben (Rundkopf)
    – 6 x 40 mm, V2 A

An Werkzeugen:

  • Handkreissäge
  • Schleifpapier, 180er Körnung
  • Zollstock, Bleistift
  • Hammer, Bohrer, Schraubenschlüssel

In 6 Schritten zur neuen Bank

So geht’s:

  1. Bankleisten ausmessen, Terrassendielen auf Länge und Breite sägen, Kanten mit Schleifpapier schleifen.
  2. Alte Bankleisten abschrauben.
  3. Bohrlöcher ausmessen und neue Leisten vorbohren.
  4. Schlossschrauben mit dem Hammer indie Bohlöcher schlagen, dass der Vierkant an der Unterseite des Rundkopfes fest sitzt.
  5. Lesten auf die Sitzfläche montieren.
  6. Rückenlehne abnehmen, mit neuen Leistern versehen und mit Schlossschrauben an der Bank neu montieren.

Die Gartenbank in neuem Gewand

Was für ein Unterschied. Der Einsatz hat sich gelohnt. Die Gartenbank lädt nun wieder zum Verweilen und zu schönen Feiern im Garten ein.

Pflege-Tipp

Die Bangkirai-Terrassendielen sind unbehandelt. Lassen Sie sie bewittern, bekommt die Gartenbank eine schöne graue Patina. Wollen Sie den Holzfarbton erhalten, empfehlen wir, die Dielen mit einem geeigneten Holzschutz-Öl, zum Beispiel mit dem Osmo Color Bangkirai-Öl 006, zu streichen.


Geschrieben von Siegfried Köster, Geschäftsführer

Holz ist für mich der schönste Werkstoff. Ich bin mit diesem Naturprodukt aufgewachsen und es fasziniert mich seit meiner Kindheit. Mein Wissen darüber teile ich gern mit Ihnen und berichte für Sie.