Rezepte / 4. Juni 2020

Holz-Tischlein deck’ dich: Schnelle Quiche und feiner Wein

Rezept: Schnelle Quiche und feiner Wein

Liebe Gäste haben sich kurzfristig angekündigt und Sie brauchen eine schnelle Snack-Idee? Sie suchen noch ein schnelles und leckeres Rezept für eine Vorspeise? Sie sind eingeladen und wollen einen Beitrag zum Buffet mitbringen? Dann könnte Ihnen unsere Idee gut schmecken: Schnelle Quiche und feiner Wein! Wir haben eine leckere Fingerfood-Quiche erprobt und für gut befunden. Der herzhafte Kuchen ist mit fertigem Teig aus dem Kühlregal blitzschnell gemacht. Mit frischem Gemüse, knusprigem Teig und der sahnig-würzigen Frischkäse-Füllung schmeckt die Fingerfood-Quiche einfach jedem. Noch ein Gläschen leichten Rosé dazu – mmh, einfach köst(er)lich 😉

Quiche-vergnügte Zubereitung

Fingerfood Quiche und Rosé Wein

Zutaten:

  • Frischer, fertiger (Dinkel-) Hefeteig aus dem Kühlregal – 1 Packung
  • Champignons – 500 g
  • Frühlingszwiebeln – 4 Stück
  • Speck oder Schinken – 4 Scheiben
  • Frischkäse – 250 g
  • Eier – 4 Stück
  • Petersilie – 1 Bund
  • Olivenöl

So geht’s:

Pilze putzen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Speck oder Schinken würfeln. Alles zusammen mit zwei Esslöffel Öl leicht anbraten, salzen, pfeffern und etwas abkühlen lassen. Den Frischkäse mit Eiern und kleingeschnittener Petersilie verquirlen, würzen und zu der Pilzmasse geben. Den Teig auf einem Backblech ausrollen und die Quiche-Masse darauf verteilen. Nun bei 180° C im Backofen 25 bis 30 Minuten backen.

Sterneverdächtiger Genuss

Fingerfood: schnelle Quiche und feiner Wein
Feines Weinsortiment: Weisswein, Rotwein, Rosé, Frizzante Rosé
Feines Weinsortiment
Geschirrtuch mit Spruch: Ich kann nicht nur Nudeln
Geschirrtuch mit Spruch

Tipp zum Anrichten: Als würziges Highlight schneiden Sie die Quiche nach dem Abkühlen einfach in kleine Dreiecke oder Quadrate. Wer mag, kann noch mit Deko-Pickern oder kleinen Fähnchen, je nach Anlass, dekorieren. Als textile Dekoration können Sie unsere fröhlichen Geschirrtücher mit einem passenden Spruch oder Motiv originell einsetzen. Und zur Krönung der Gaumenfreude geben wir Ihnen hier gern noch unsere erprobte Weinempfehlung: Ein feines Gläschen Rosé – zum Beispiel vom Weingut Böheim passt einfach vorzüglich zu dieser Quiche.

Na, wenn das kein sterneverdächtiger Genuss wird 😉 – wohl bekomm’s! Hier Rezept downloaden.  Ach ja, und wenn’s um’s Holz-Tischlein geht, haben wir natürlich auch klasse Empfehlungen: Unsere schönen Gartenmöbel.


Geschrieben von Angela Köster, Marketing und Kommunikation

Mich begeistern und inspirieren innovative Produkte, die Wohnen zum schöner Wohnen machen. Darüber schreibe ich gern. Für Sie. Um Sie zu inspirieren.


Dazu passende Blog-Einträge:

Rezept Gin Tonic-Kuchen

Gin Tonic-Kuchen auf schottischer Eiche serviert

Gin & Tonic gehören zusammen wie Romeo & Julia, wie Adam & Eva oder Bonnie & Clyde. Ursprünglich erfunden als Prophylaxemittel gegen Malaria begeistert das traditionsreiche Getränk mindestens seit Ende des 19. Jahrhunderts Kenner und Genießer in aller Welt. Doch manchmal ist es einfach noch zu früh am Tage für den spritzigen Longdrink mit Wacholderschnaps. [...]

Jetzt mehr lesen

Rezept: Gaudi-Sandwich mit Zirbenkick

Gaudi-Sandwich mit Zirbenkick

Da legst die nieda – des is a Schmankerl! Schon bei der Zubereitung dieses Leckerbissens waren wir gedanklich auf einer geselligen Almhütte beim fröhlichen Vespern. So war der Name "Gaudi-Sandwich" für unseren selbst kreierten Snack schnell klar! Ruckzuck haben wir also den handfesten Brotzeit-Genuss mit leckeren Schichten aus Frikadelle, Almkäse, Speck und Salat bereitet. Und [...]

Jetzt mehr lesen