Garten, Terrassendielen / 20. Juli 2017

Walaba – Stauseeholz aus Surinam

Surinam ist ein kleines Land im Nordosten Südamerikas. In den 60er Jahren wurde ein Damm errichtet und so der Fluss Suriname zu einem See aufgestaut. Dieser Stausee – nach seinem Erbauer auch der Dr.-Blommestein-See genannt – hat heute mit ca. 1.500 km² Fläche etwa die dreifache Größe des Bodensees und versorgt die Hauptstadt Paramaribo mit Strom.

Nachhaltiges Holz aus dem Stausee

Vor der Flutung des Stausees wurde der Urwald nicht gerodet. Der See enthält deshalb eine gigantische Menge qualitativ hochwertigen Holzes. Das Volumen wird auf mindestens 10 Millionen Kubikmeter geschätzt, was einer Menge von ca. 500.000 LKW-Ladungen entspricht. Zum Zeitpunkt der Erbauung 1960 war der Wert des Holzes, das auf der heute überfluteten Fläche stand, noch nicht erkannt. Heute ist das anders. Dieses wertvolle Rohstoffreservoir würde im Laufe der Jahrhunderte ungenutzt verrotten und klimaschädliches Methan freisetzen. Durch die jetzt erfolgende Nutzung werden die wertvollen Hölzer einer sinnvollen und langfristigen Verwendung zugeführt und noch intakte Regenwälder bleiben unberührt.

Abbau mit Tauchern

Die Ernte der Stämme erfolgt systematisch mit Booten und Tauchern:

Stauseeholz Walaba Taucher Holz Land Köster

Da die meisten Stämme schwerer sind als Wasser, müssen sie gesichert werden, bevor sie mit einer durch Pressluft angetriebenen Kettensäge unter Wasser in einer Tiefe bis zu 35 m abgeschnitten werden:

Walaba Stauseeholz Holzland Köster

An Flößen befestigt werden die Stämme dann zum Sägewerk am Seeufer gebracht und dort weiterbearbeitet. Das Rundholz wird gesägt, getrocknet und zu fertigen Produkten wie z. B. Terrassendielen weiterverarbeitet:

Walaba trocknen HolzLand Köster

Walaba ist haltbarer als andere Holzarten

Durch diese Art von Ernte und dem Transport der Stämme auf dem Wasser müssen keine Strassen angelegt werden; Schäden an der Natur werden vermieden. Auf Ökologie wird während der gesamten Produktion großen Wert gelegt.

Durch die Überflutung hat die Qualität des Holzes keinesfalls gelitten. Erstaunlicherweise verbessern sich die Eigenschaften der meisten Hölzer sogar durch die lange Unterwasserlagerung. Stauseeholz ist deutlich formstabiler und haltbarer als herkömmliches Urwaldholz.

Walaba HolzLand Köster

Ökologisch zertifiziert

Das gesamte Holz aus dem Stausee wird ökologisch zertifiziert. Das Zertifikat der „Rainforest Alliance“ ist bereits in Arbeit, die FSC-Zertifizierung ist beantragt.

Terrassen aus Walaba bei HolzLand Köster

Zugegeben: Wir sind von diesem traumhaft schönen Holz echt begeistert. Und ja, so richtig objektiv können wir gar nicht sein. Wollen wir auch nicht. 😉 Schauen Sie sich das folgende Foto an. Die edle Terrasse aus Walaba fügt sich harmonisch in den Garten ein. Dabei sieht das Stauseeholz nicht nicht nur toll aus. Durch die lange Unterwasserlagerung wurde es besonders robust. Das heißt, dass es echt lange hält.

Weil wir ab und zu darauf angesprochen werden: Ja, aus den Walaba-Dielen kann Harz (Stearin) austreten. Dieses natürliche Verhalten des Holzes ist kein Schaden. Reinigen können Sie die Stellen mit Harzlöser plus Wasser und Schrubber. Den Harzlöser bekommen Sie selbstverständlich bei uns.

Terrasse Walaba HolzLand Köster

Die Vorteile des Stauseeholzes Walaba

  • Keine Zerstörung intakter Regenwälder.
  • Verbesserte Holzeigenschaften durch lange Süßwasserlagerung.
  • Attraktive Hölzer in großer Vielfalt.
  • Sicherung regionaler Arbeitsplätze durch Verarbeitung vor Ort.
  • Qualitätskontrolle durch europäisches Management.

Geschrieben von Angela Köster, Marketing und Kommunikation

Mich begeistern und inspirieren innovative Produkte, die Wohnen zum schöner Wohnen machen. Darüber schreibe ich gern. Für Sie. Um Sie zu inspirieren.


Schreiben Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Dazu passende Blog-Einträge:

Köster Sonderpreise Gartenbänke

Sonderpreise für Gartenbänke

Sie haben in Ihrem Garten oder Außenbereich ein Plätzchen, an dem Sie sich schon immer eine gemütliche Gartenbank gewünscht haben? Dann haben wir das passende Angebot für Sie: Bis zum 31. Oktober 2017 reduzieren wir die Preise für unsere Gartenbänke um 20 %. Diese Aktion gilt nur für unser Lagersortiment solange der Vorrat reicht. Also, [...]

Jetzt mehr lesen

Terrasse reinigen in 5 einfachen Schritten

Terrasse reinigen – aber wie? Diese Frage stellt sich jeder Terrassenbesitzer mehr als einmal. Die überzeugende Lösung ist die Terrassenreinigungsmaschine von HolzLand Köster. Mit ihr bekommen Sie Ihre geliebte Terrasse ruckzuck sauber. Und das in nur 5 einfachen Schritten. Wie das funktioniert, erfahren Sie heute von mir, Siegfried Köster. Zuerst gibt's einen Tipp zum Thema [...]

Jetzt mehr lesen